Facebook    |    Twitter    |    Medium    |   

Austro-Starting-Six

Die ersten sechs Spieler des Dornbirner Eishockey Club - allesamt Österreicher - für die kommende Saiosn stehen fest: Neu im Ländle ist Thomas Vallant, der ligaintern vom EC KAC zu den Bulldogs wechselt. Der 21-Jährige bestritt vergangene Saison 31 Spiele für die Rotjacken in der Erste Bank Eishockey Liga und erzielte dabei drei Assists. Zudem bleiben Goalie Thomas Stroj, Verteidiger Philip Siutz und die Stürmer Dominic Haberl, Stefan Häußle und Martin Grabher Meier bei den Vorarlbergern.

Testprogramm der Bulldogs hat Format

Mit acht Spielen bereiten sich die Dornbirn Bulldogs ab dem 11. August auf die Saison 2017/18 in der Erste Bank Eishockey Liga vor. Die Generalprobe absolvieren die Vorarlberger gegen DEL2-Meister Frankfurt im Messestadion.

 

Die Saison Highlights 2016/17 mit folgendem Video noch einmal erleben:

 



JOB

Da die langjährige Sekretärin des Vereins kürzertreten möchte, ist bei den Bulldogs
ab sofort folgende Vollzeit-Stelle verfügbar:


(Anzeige - Sponsoring)  

Dornbirn Bulldogs News Teppich